Neuigkeiten & Aktuelles.
Neuigkeiten rund um GTH & GAH.

Gasfackel MTU300 für einen Kunden in Japan

Japan, als auch ganz Asien, ist der neue Zukunftsmarkt für Anlagen aus dem Bereich der Umwelttechnik. Diese Anlagen müssen hier speziellen Anforderungen entsprechen. Das trifft einerseits die grundsätzliche Stabilität des Stromnetzes in ländlicheren Gebieten als auch eine entsprechende Konstruktion um starken Winden und Erdbeben stand halten zu können.

Unsere Konstruktion der Gasfackel MTU300 wurde nicht nur genau den Kunden- und geographischen Vorgaben entsprechend berechnet, sondern auch an alle örtlichen Gegebenheiten angepasst.

Zurück